über mich

Nicole Eigenwald


 

 

 

Folge deiner Glückseeligkeit und das Universum

wird dir Türen öffnen, wo vorher nur Mauern waren.

(Joseph Campbell)

 

 

 

 

 

 

Hallo und herzlich Willkommen auf meiner Internetseite www.pferdezeit-eigenwald.de! Mein Name ist Nicole Eigenwald und ich freue mich, dass Du Dich über meine Arbeit informieren möchtest. Ich bin Trainerin der Freiarbeit mit Herz und Tierheilpraktikerin in Ausbildung.

 
Pferde sind meine Leidenschaft so lange ich denken kann, schon als Kind hatten sie eine magische Anziehungskraft auf mich und ich war überglücklich, als ich mit 10 Jahren anfangen durfte, reiten zu lernen. Einige Zeit später folgte das erste Pflegepferd Fulda, eine Haflingerstute  und ich verbrachte jede freie Minute im Stall und auf der Weide. Mit 15 Jahren bekam ich mein erstes eigenes Pferd, Mira, meine Haflingerstute war das Fohlen meines damaligen Pflegepferdes und zog als Jährling bei mir ein zusammen mit Nelly, meiner Shetlandponystute, die ihr Gesellschaft leisten sollte. Die beiden haben mich inzwischen mehr als mein halbes Leben begleitet und tun es heute noch.

 
2015 gesellte sich dann Lady Grandiosa, eine junge Tinkerstute dazu, die mein Herz im Sturm eroberte und die ich kaufen musste. Sie ist bis heute meine größte Lehrmeisterin, denn mit ihr war es am Anfang sehr sehr schwierig. Nicht nur, dass es viele körperliche Probleme gab, auch hatte sie nicht die besten Erfahrungen mit Menschen gemacht. Nachdem sie einige Monate bei mir war und nichts ging, war ich am Verzweifeln und überlegt, sie wieder abzugeben. Dann lernte ich Bettina Löber kennen und sie hat mich ganz maßgeblich geprägt, denn ihre Freiarbeit mit Herz eröffnete mir einen Weg zu diesem Pferd. Endlich hatten wir die Möglichkeit, offen miteinander zu kommunizieren und ich begann sie zu verstehen. Als Bettina dann zwei Jahre später eröffnete, dass sie eine Trainerausbildung anbieten will, war für mich völlig klar, dass das mein Weg sein würde und so lernte ich von ihr die Kommunikation über Raum und Energie.

 

Doch auch die gesundheitlichen Probleme wollten gelöst werden und nachdem ich einige Therapeuten rund ums Pferd verschlissen hatte, lernte ich eine Tierheilpraktikerin kennen, die uns endlich helfen konnte die Probleme dauerhaft zu lösen. Denn bisher war die Lösung eines Problems immer mit dem Beginn eines neuen verbunden. So beschäftige ich mich immer mehr mit alternativen Heilmethoden, mit Einzelheiten zur Fütterung und energetischer Arbeit, denn insbesondere die energetische Arbeit brachte meinem Pferd den Durchbruch. So konnten wir uns nach und nach von Raspe, Mauke, Sommerekzem und allgemeiner Parasitenanfälligkeit verabschieden und mein Pferd kann trotz PSSM-Gendefekt ein gesundes Leben führen. Für mich war klar, dass ich selbst lernen wollte energetisch zu arbeiten und so begann ich erst bei Harmonetic- Life zu lernen, später kamen dann Reiki und Heilströmen hinzu. Und die Krönung des Ganzen ist nun die Ausbildung zur Tierheilpraktikerin bei Britta Vock, die ich aktuell absolviere.

 

Heute möchte ich meinen Patienten und Schülern genau dieses breite Spektrum anbieten, das uns damals geholfen hat auf den richtigen Weg zu finden - gesundheitlich und emotional! 

 

 

 

Nicole Eigenwald

 

Tierheilpraktikerin in Ausbildung - Freiarbeit mit Herz-Trainerin - EquoVadis Pferdemanager

 

KONTAKT

Bergstr. 15 | 30974 Wennigsen/Deister

nicole@pferdezeit-eigenwald.de

Telefon: 0179 / 749 89 69

BEHANDLUNGEN / KURSE

Freiarbeit mit Herz

energetische Arbeit

Tierheilpraxis